AGBs

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

1. Geltungsbereich

Die nachstehenden Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge, die Sie mit uns als Anbieter Kuschelzeit Baby-Ausstattungs-Verleih Winsen /Aller schließen.

 

2. Vertragspartner, Vertragsschluss

Der Kaufvertrag kommt zustande mit Kuschelzeit Baby-Ausstattungs-Verleih Winsen / Aller.

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Der Vertrag kommt zustande durch Unterzeichnung der persönlichen Vertragsdokumente und Übergabe der Waren. Die Kaution ist bei Abholung in bar oder im Voraus auf unser Geschäftskonto zu zahlen. Bei Abholung ist außerdem die erste Monatsmiete in bar oder per Überweisung fällig. Jede weitere monatliche Mietzahlung kann per Überweisung auf unser Geschäftskonto getätigt werden. Nach Beendigung des Mietverhältnisses erstellen wir eine detaillierte Rechnung. Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese daher auch nicht aus. Die Rücksendung erfolgt auf eigene Gefahr und auf eigene Kosten des Käufers. Gerichtsstand: Celle

 

3. Vertragssprache, Vertragstextspeicherung
Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.

Wir speichern den Vertragstext und händigen Ihnen diesen persönlich oder per Email aus. Der Vertragstext ist aus Sicherheitsgründen nicht über das Internet zugänglich.

 

4. Lieferbedingungen

Zuzüglich zu den angegebenen Produktpreisen kommen noch Versandkosten hinzu. Näheres zur Höhe der Versandkosten erfahren Sie bei den Angeboten.

Sie haben grundsätzlich die Möglichkeit der Abholung bei Kuschelzeit Baby-Ausstattungs-Verleih Winsen / Aller, Getreidering 94, 29308 Winsen, Deutschland zu den nachfolgend angegebenen Geschäftszeiten: Montag bis Freitag von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr außer an Feiertagen. Bitte vereinbaren Sie einen persönlichen Abhol- bzw. Übergabetermin, damit wir die Ware aus unserem Lager bereitstellen können. Wir liefern nicht an Packstationen.

 

5. Bezahlung

In unserem Shop stehen Ihnen grundsätzlich die folgenden Zahlungsarten zur Verfügung:

Überweisung
Rechnung wird erst nach Beendigung des Mietverhältnisses gestellt.

Barzahlung bei Abholung
Sie zahlen den Rechnungsbetrag bei der Abholung bar.

 

6. Eigentumsvorbehalt

Die Kauf-Artikel bleiben bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Mietartikel dürfen Sie in dem vereinbarten Zeitraum nutzen.

 

7. Transportschäden

Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte möglichst sofort beim Zusteller und nehmen Sie bitte unverzüglich Kontakt zu uns auf. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere Ihre Gewährleistungsrechte, keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.

 

8. Gewährleistung und Garantien

Soweit nicht nachstehend ausdrücklich anders vereinbart, gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht.
Die Verjährungsfrist für Mängelansprüche beträgt bei gebrauchten Sachen ein Jahr ab Ablieferung der Ware.
Die vorstehenden Einschränkungen und Fristverkürzungen gelten nicht für Ansprüche aufgrund von Schäden, die durch uns, unsere gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen verursacht wurden

Informationen zu gegebenenfalls geltenden zusätzlichen Garantien und deren genaue Bedingungen finden Sie jeweils beim Produkt und auf besonderen Informationsseiten im Onlineshop.

 

9. Haftung

Für Ansprüche aufgrund von Schäden, die durch uns, unsere gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen verursacht wurden, haften wir stets unbeschränkt

Bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf, (Kardinalpflichten) durch leichte Fahrlässigkeit von uns, unseren gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen ist die Haftung der Höhe nach auf den bei Vertragsschluss vorhersehbaren Schaden begrenzt, mit dessen Entstehung typischerweise gerechnet werden muss. Im Übrigen sind Ansprüche auf Schadensersatz ausgeschlossen.

 

10. Streitbeilegung
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden http://ec.europa.eu/consumers/odr/.
Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.

 

11.Besondere Bestimmungen für Mietverträge

(1) Der Abschluss eines Mietvertrages mit Unternehmern ist ausdrücklich ausgeschlossen.

Mietzeit

(2) Das Mietverhältnis ist für die Dauer des vereinbarten Buchungszeitraums befristet. Die Mietzeit beginnt, sobald der Kunde die Mietsache erhält.

Beendigung des Mietverhältnisses, Kündigung

(3) Das Mietverhältnis endet mit Rückgabe des Mietobjektes an dem vom Vermieter bestimmten Ort.
Die ordentliche Kündigung während der Dauer des Mietverhältnisses ist ausgeschlossen, das Recht zur Kündigung aus wichtigem Grund bleibt hiervon ebenso unberührt wie das gesetzliche Widerrufsrecht.

(4) Das Mietverhältnis verlängert sich stillschweigend um jeweils 4 Wochen, wenn nicht die Rückgabe des Mietobjektes vereinbart wurde.

(5) Der Mietgegenstand einschließlich vollständigen Zubehörs ist bei Beendigung der Mietzeit an den Anbieter zurückzugeben. Fällt das Ende der Mietzeit auf einen Sonntag oder einen gesetzlichen Feiertag hat die Rückgabe bzw. Rücksendung der Mietsache am nächsten Werktag zu erfolgen.
 


AGB erstellt mit dem Trusted Shops Rechtstexter in Kooperation mit Wilde Beuger Solmecke Rechtsanwälte.

 

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

 

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Kontaktmöglichkeiten:

 

Per Post:

 

Kuschelzeit Baby-Ausstattungs-Verleih

Katja Fenski

Getreidering 94

29308 Winsen / Aller

 

Per Email: info@baby-kuschelzeit.de

 

 

Folgen des Widerrufs

 

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an Kuschelzeit - Katja Fenski - Getreidering 94 - 29308 Winsen / Aller zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist. 

Ende der Widerrufsbelehrung



Log In

Zuletzt aktualisiert von MME-IT2 am 05.03.2019, 09:48:14.